CoolChaser.com Layout by CoolChaser Background from flickr user
CoolChaser
2 - Völlig aus dem Zusammenhang gerissen

Zwischen diesem ganzen Dreck gibt es nicht ein vernünftiges Wort. Jeder kann zitieren und jeder kann kopieren, jeder kann urteilen und jeder kann denken, aber kann auch jeder etwas eigenes? Etwas, welches wirklich nur ihm allein gehört. Was nur in seinem Kopf ist, was er mit keinem anderen teilt, nichtmal ausgesprochen wurde es zuvor. Ich kann mir vorstellen, dass es viele Prediger gibt, die nicht wissen wovon sie sprechen und doch glauben viel zu viele Leute, was sie sagen. Aber weil es einfach Kunst ist und Sokrates großartig war - "Niemand kennt den Tod; es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist. Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiss, dass er das schlimmste aller Übel sei" Können wir nichts und wieder nichts akzeptieren, als wäre es alles? und wieder versteht kein Mensch wovon man redet und es tun sich neue Schluchten auf und niemand wagt es über den Abgrund zu blicken, noch ihn zu überqueren. Soetwas gibt es nicht. Das ist doch völlig aus dem Zusammenhang gerissen wischen diesem ganzen Dreck gibt es nicht ein vernünftiges Wort. Jeder kann zitieren und jeder kann kopieren, jeder kann urteilen und jeder kann denken, aber kann auch jeder etwas eigenes? Etwas, welches wirklich nur ihm allein gehört. Was nur in seinem Kopf ist, was er mit keinem anderen teilt, nichtmal ausgesprochen wurde es zuvor. Ich kann mir vorstellen, dass es viele Prediger gibt, die nicht wissen wovon sie sprechen und doch glauben viel zu viele Leute, was sie sagen. Aber weil es einfach Kunst ist und Sokrates großartig war - "Niemand kennt den Tod; es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist.Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiss, dass er das schlimmste aller Übel sei" Können wir nichts und wieder nichts akzeptieren, als wäre es alles? und wieder versteht kein Mensch wovon man redet und es tun sich neue Schluchten auf und niemand wagt es über den Abgrund zu blicken, noch ihn zu überqueren. Soetwas gibt es nicht. Das ist doch völlig aus dem Zusammenhang gerissen
26.9.10 22:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de